Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt

BvB - Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme

 

Fertig mit der Schule - und dann? Nicht jede*r hat im selben Jahr auch einen Ausbildungsvertrag in der Tasche. Hinzukommt, dass viele Jugendliche sind sich nicht sicher, welcher Beruf zu ihnen passt. In der BvB klären wir mit den Jugendlichen Fragen zur Berufsorientierung, zur persönlichen Eignung, unterstützen im Bewerbungsprozess und bei der Ausbildungsplatzsuche.

Dabei kommt die Praxis nicht zu kurz: In Werkstätten und anderen Praxisräumen der DAA erproben sich die Jugendlichen in unterschiedlichen Berufsfeldern. In betrieblichen Praktika qualifizieren sie sich unter „Echtbedingungen“ und nutzen die Kontakte zu Ausbildungsbetrieben in der Region für ihren Start ins Berufsleben.

Sozialpädagogische Betreuung, Training von Schlüsselqualifikationen, Unterricht in den allgemeinbildenden Fächern, Sprachförderung und eine gezielte Vorbereitung auf das Nachholen des Mittelschulabschlusses runden die Angebote in der BvB ab. Die Bildungsbegleiter*innen sind die persönlichen Ansprechpartner*innen für die Jugendlichen: Sie koordinieren die Bausteine der BvB ganz individuell, damit jeder*r Jugendliche*r das passende Unterstützungspaket für den persönlichen Ausbildungserfolg erhält.

Die Ziele und Inhalte im Überblick

  • Hauptschulabschluss extern nachholen (bei Bedarf)
  • Schulische Kenntnisse auffrischen und erweitern
  • individuelle Beratung
  • Bewerbertraining, EDV-Schulungen
  • Unterstützung bei der Suche nach Ausbildungsplätzen
  • Vermittlung von Praktikumsplätzen
  • Unterstützung und Hilfe bei Problemen jeglicher Art
  • Berufserkundung in verschiedenen Berufsfeldern bzw. Berufen (je nach Standort variierend)
  • Erwerb von Qualifizierungsbausteinen
  • Erwerb von fachlichen, methodischen und sozialen Kompetenzen

 

BvB-Reha - Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme für jugendliche Rehabilitanden

 

Jugendliche aus Förderschulen (Lernbehinderte, Sinnesbehinderte, psychisch Beeinträchtigte) haben es besonders schwer, nach der Schule den für sie „richtigen" Weg in die Berufswelt zu finden. Für sie gibt es eine spiziellere Form der BvB. Die BvB-Reha hilft den Jugendlichen zu erkennen, in welche Richtung sie sich weiterentwickeln können.

Die Inhalte im Überblick:

  • Eignungsanalyse und Kompetenzprofil für die Berufsorientierung
  • Auf- und Ausbau von Kenntnissen und Fertigkeiten
  • Förderunterricht in Deutsch, Mathematik, Allgemeinwissen und EDV
  • berufsfeldbezogene Erprobungen in unseren Praxisräumen
  • betreute Praktika in Betrieben
  • psychologische und sozialpädagogische Begleitung

Durch den Praxisbezug werden sich die Teilnehmer*innen über ihre Interessen, Neigungen und beruflich verwertbaren Stärken klar. In Reflexionsgesprächen mit dem*der Bildungsbegleiter*in überprüfen sie die Wahl ihres Zielberufs. Sozialpädagogische Betreuung, Stütz- und Förderunterricht und die Möglichkeit zum Nachholen des externen Hauptschulabschlusses runden das Angebot ebenfalls in der BvB-Reha ab.

An der BvB können Jugendliche und junge Erwachsene ohne berufliche Erstausbildung, die die allgemeine Schulpflich erfüllt und das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, teilnehmen.

Außerdem musst die Teilnahme von der Agentur für Arbeit/dem Jobcenter vorgeschlagen werden.

Deine Ansprechpartner*innen und Berufsfelder an den Standorten: 

 

DAA Diepholz:
Berufsfelder: Holz, Metall, Garten-Landschaftsbau
Frau Tatjana Ortmann & Frau Natascha Wiese
Tel.: 05441 592793 oder 05441 9754889
Mail: bvb.diepholz[at]daa.de

DAA Emden:
Berufsfelder: Hotel- und Gaststättengewerbe, Hauswirtschaft, Gebäudereinigung, Lager/Handel, Metall
Frau Nicole Suerburg
Tel.: 04921 56072-20
Mail: info.emden[at]daa.de

DAA Rotenburg:
Berufsfelder: Metall/Maschinenbau, Garten- Landschaftsbau, Hotel- und Gaststättengewerbe
Frau Lisa Stegemeier-Böhling
Tel.: 04261 9704-15
Mail: info.rotenburg[at]daa.de