Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt

Coaching mit berufsbezogenem Deutsch

 

Wir helfen Ihnen, Ihr Sprachniveau auf- und auszubauen. Damit verbessern Sie Ihre sprachliche Sicherheit beim Bewerben, für Vorstellungsgespräche und werden so individuell und intensiv auf die Aufnahme oder Stabilisierung einer Tätigkeit vorbereitet.

Darüber hinaus ist es möglich, berufsbezogene und branchenspezifische Sprachkenntnisse zu erwerben, zu vertiefen und/oder sich individuell auf Deutschprüfungen vorzubereiten.

  • Verbesserung der individuellen Sprachkenntnisse: mündliche und schriftliche Kommunikation, Hör- und Leseverständnis, Grammatik, Ausbau des Wortschatzes
  • Sicherheit und Selbstbewusstsein bei der Aussprache entwickeln
  • Erlernen des berufsbezogenen Fachvokabulars
  • Stärkung und Förderung interkultureller Kompetenzen
  • Unterstützung bei der (Wieder-)Beschaffung von Dokumenten und Zeugnissen und bei der Anerkennung von im Ausland erworbener Qualifikationen
  • Veränderungswünsche realisieren und Beschäftigungsperspektiven entwickeln
  • Unterstützung bei der Erstellung/Übersetzung von Bewerbungsunterlagen
  • Einüben von Vorstellungsgesprächen und telefonischen Bewerbungen
  • Verbesserung der Rahmenbedingungen in Vorbereitung auf eine Tätigkeit
  • u.v.m.

Die Teilnahmedauer stimmen Sie individuell mit Ihrem Berater ab.

  • Migrant*innen mit Arbeitsmarktzugang
  • Arbeitslose Asylbewerber*innen
  • Geduldete mit Arbeitsmarktzugang oder guter Bleibeperspektive
  • Asylberechtigte und anerkannte Flüchtlinge

Als Kunde*in des Jobcenters oder der Agentur für Arbeit, haben Sie die Möglichkeit einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) zu erhalten. Sprechend Sie dazu einfach Ihre*n Vermittler*in auf unser Angebot an.